Für ein komplettes Home Workout ist eine Klimmzugstange ein Muss! Ich habe diese Stange ebenfalls und sie hält perfekt. Frage mich nach tollen Klimmzugvarianten dafür. Ich benutze die von Magnoos.

Für mich persönlich ist ein Sling Trainer das wichtigste Trainingsgerät für ein gutes Workout zu Hause, wenn man kein Fitnessstudio zur ständigen Verfügung hat. Grade für das Training des Rückens muss man auf Equipment zurückgreifen. Ein Sling Trainer ist vielseitig einsetzbar und für das Training aller Muskeln geeignet. Ich empfehle den Original Sling Trainer von TRX, weil ich mit ihm gute Erfahrungen als Personal Trainer gemacht habe.

Dazu zeige ich noch zwei günstigere, aber auch gut funktionierende Alternativen:

Kettlebells kommen ursprünglich aus Russland und sind vielseitig einsetzbar. Bekannt geworden sind sie durch den Kettlebellswing. Ich benutze die  Kettlebells von Agoge, weil der breite Griff angenehmer zu halten ist, wenn man beide Hände benutzt. Verwende ich auch viel für Bauchübungen.

Mit Liegestützgriffen erreicht man eine größere Tiefe bei Liegestützen und damit eine höhere Brustaktivierung. Sie sind auch schonend für die Handgelenke. Mir gefällt diese Variante von Kettler.

Bodytubes sind spezielle Widerstandsbänder. Sie sind ähnlich wie Therabänder, nur stärker und mit einem Griff versehen. Sie eigenen sich gut als Hantel Ersatz und werden oft für Rücken, -Arm -und Hinternübungen verwendet. Ich benutze diese Bodytubes, aufgrund der langen Haltbarkeit.

Therabänder sind die bekannteste Form von Widerstandsbänder. Sie sind relativ schwach und damit gut geeignet für Gesundheitsübungen. Es haben sich zahlreiche Hersteller etabliert. Die Bänder von Wotek haben eine gute Qualität.

Widerstandsbänder kann man als Unterstützung für Klimmzüge und für bestimmte Dehnübungen anwendenden. Diese Widerstandsbänder sind zurzeit noch verfügbar.

Faszienrolle haben seit rund 10 Jahren ihren Weg in deutsche Fitnessstudios und Profisport gefunden. Anfangs war ich skeptisch, möchte sie aber nicht mehr missen. Faszienrollen sind gut geeignet um Verspannungen zu lösen oder auch zum Aufwärmen. Ich benutze die Faszienrolle der Firma Blackroll, weil sie in Deutschland hergestellt wird.

Eine Massagepistole ist zwar relativ teuer in der Anschaffung, lohnt sich aber, weil man sich quasi jeden Tag massieren kann. Ich konnte mit dieser Massagepistole meine Verspannungen deutlich verringern.

Veganes Proteinpulver ist immer mehr im Kommen. Die Konsumenten verlangen nach veganen Alternativen oder haben schlichtweg Laktoseintoleranz. Das vegane Protein von Rocka Nutrition benutzt hochwertige Rohstoffe und hat für ein veganes Proteinpulver auch einen guten Geschmack.

Menü